Karl Zippelius d. Ä.

Karl Zippelius erhielt seinen ersten Cello-Unterricht am Friedrich-Alexander-Gymnasium Neustadt a. d. Aisch. Nach dem Studium der Mathematik und Physik nahm er zwei Jahre lang Unterrichtsstunden bei dem Solocellisten Claus Reichardt (dem späteren Rektor des Robert-Schumann-Konservatoriums Düsseldorf). Neben seiner Tätigkeit als Mathematik- und Physiklehrer am FAG in Neustadt a. d. Aisch widmet sich Karl Zippelius intensiv der klassischen Musik und ist Mitglied verschiedener Ensemble und Orchester.

Go back